------Mitarbeiter
Für die TOM TAILOR GROUP als sozial engagierten Arbeitgeber steht insbesondere der Mitarbeiter im Mittelpunkt. Dies umfasst eine faire Entlohnung, die das Unternehmen über ein variables Vergütungssystem sicherstellt und durch zahlreiche freiwillige Zuschüsse ergänzt. Dazu zählen unter anderem Leistungen zur betrieblichen Altersvorsorge, die über die gesetzlichen Regelungen hinausgehen, sowie ein Zuschuss zur Absicherung bei Berufsunfähigkeit.

Die Ausbildung junger Menschen ist für die TOM TAILOR GROUP von besonderer Bedeutung, da gut ausgebildeter und motivierter Nachwuchs eine entscheidende Voraussetzung für den langfristigen Unternehmenserfolg darstellt. Praktika, traditionelle Berufsausbildung sowie Traineeprogramme für Hochschulabsolventen gehören zum Ausbildungskonzept des Unternehmens sowohl für Zentralfunktionen als auch für die Verkaufsflächen.

2015 hat das Unternehmen für das Thema „Brand Merchandise Management“ ein weiteres Trainee-Programm initiiert. Zudem nutzt die TOM TAILOR GROUP Kooperationen mit Hochschulen, Präsentationen auf Messen wie auch das Programm „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“, um potenzielle neue Kandidaten anzusprechen. 2015 sponserte die TOM TAILOR GROUP die Abendveranstaltung „Young Professionals’ Day“, die jährlich von der Fachzeitschrift TextilWirtschaft veranstaltet wird. Diese Veranstaltung zeigt die verschiedenen Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten in der Modebranche auf. Außerdem engagiert sich das Unternehmen in Hamburg und Hamminkeln beim „Girls’ Day“ bzw. „Boys’ Day“. Hier bekommen junge Mädchen und Jungen die Möglichkeit, sich einen ersten Einblick von unterschiedlichen Berufsfeldern zu verschaffen.

Der TOM TAILOR GROUP ist das persönliche und gesundheitliche Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter ein zentrales Anliegen. Daher hat das Unternehmen die Initiative „Gesundheit am Arbeitsplatz“ ins Leben gerufen, die eine externe Beratung der Mitarbeiter umfasst und auch zahlreiche Seminare anbietet. Themenbeispiele sind Stressprävention, Gesundheit am Arbeitsplatz oder auch Umgang mit Veränderungen. Ferner fordert das Unternehmen gesundheitliche Kurse in finanzieller Hinsicht.

Seit 2012 haben Mitarbeiter die Möglichkeit, sich bei Problemen am Arbeitsplatz, bei privaten und familiären Themen sowie gesundheitlichen Fragestellungen an ein externes Coaching- Institut zu wenden. Dort können sie sich kostenlos und anonym beraten lassen. Mit diesem Angebot unterstützt das Unternehmen seine Mitarbeiter bei der Bewältigung von herausfordernden und belastenden Lebenssituationen, um nachhaltig zur Erhaltung der Gesundheit beizutragen. Dabei ist das Institut zu absoluter Verschwiegenheit gegenüber der TOM TAILOR GROUP verpflichtet.

Die TOM TAILOR GROUP legt großen Wert auf die aktive Kommunikation ihrer Mitarbeiter untereinander, um so das Zugehörigkeitsgefühl zum Unternehmen zu stärken. So finden regelmäßige interne Veranstaltungen für die Belegschaft zu verschiedenen Themen statt. Beispielhaft seien hier die sogenannten „Brown Bag Sessions“ genannt, die in der Mittagspause (Snack im Brown Bag) durchgeführt werden und bei denen Schlüsselpersonen oder neue Funktionen vorgestellt werden. Ferner informiert das Intranet die Mitarbeiter regelmäßig und zeitnah über alle für das Unternehmen relevanten Ereignisse. Die Unternehmenskultur der TOM TAILOR GROUP zeichnet sich nicht nur durch eine „Hands on“-Mentalitat, sondern auch durch flache Hierarchien aus. Dabei sorgt der direkte Kontakt zu Vorgesetzten für kurze Arbeitswege und schnelle Entscheidungen.

corporate facts

Mit Leidenschaft, Kreativität und Entschlossenheit ist aus der TOM TAILOR GROUP ein internationaler, börsennotierter Fashion- und Lifestylekonzern geworden – heute gehören wir zu den TOP 10 der deutschen Modeanbieter.

seit 1962visionEines der führenden europäischen Mode- und Lifestyleunternehmen zu werden!overview
4marken mit jeweils12Kollektionen pro Jahrmarken Die hochwertige Markenwelt steht für authentische, natürliche und lässige Mode.overview
€ 955,9Mio. Umsatz76,3 Mio. bereinigtes EbitdakennzahlenMit Trendmanagement neue Höchstmarken bei Umsatz und Ergebnis.overview
~ 6.980mitarbeiterdiversität Mitarbeiter 56 verschiedener Nationen sind bei der TOM TAILOR GROUP beschäftigt. Overview
1.486 Retail Stores & E-Shops in 21Ländern präsenzUnsere Stores sind vorrangig in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Beneluxoverview