---
---
Liam Devoy wird neuer Chief Operating Officer. Hamburg, 01. Juni 2017. Der Aufsichtsrat der TOM TAILOR Holding SE hat Liam Devoy mit Wirkung zum 01. August 2017 zum neuen Chief Operating Officer (COO) bestellt. Als COO wird Devoy das Vorstandsressort Operations (d.h. insbesondere Beschaffung, Logistik und IT) verantworten.
Der 54-jährige kann bereits auf über 20 Jahre Erfahrung im Fashion- und Sportswear-Bereich zurückblicken. So arbeitete er im Laufe seiner Karriere stets in Operations-Funktionen unter anderem für Unternehmen wie Quicksilver, Marc Jacobs, The Childrens Place oder Reebok. Zuletzt verantwortete Devoy als Vice President Global Supply Chain Strategy die strategische Ausrichtung der weltweiten Lieferkette der Adidas Group. In früheren Rollen bei Adidas und Reebok war Devoy zudem operativ für den Aufbau des globalen Lagerhaus-Netzwerkes verantwortlich.

Auch die TOM TAILOR GROUP ist ihm nicht unbekannt: Zwischen 2015 und 2016 unterstützte er das Unternehmen als Executive Consultant bei der Entwicklung der Multi-Channel Strategie, die er als neuer COO nun weiter vorantreiben und deutlich ausbauen wird.

Dr. Heiko Schäfer, Vorstandsvorsitzender der TOM TAILOR Holding SE, freut sich auf die künftige Zusammenarbeit im Vorstandsteam: „Mit Liam Devoy haben wir einen international erfahrenen Manager an unserer Seite, der über langjährige Expertise in der Effizienzsteigerung und Verkürzung globaler Lieferketten verfügt. Wir sind überzeugt, dass er mit seinem Know-how neue Impulse in seinem Verantwortungsbereich setzen wird und uns damit in der Optimierung omni-channel-fähiger, effizienter Beschaffungs- und Lieferprozesse weiter voranbringt.“

Liam Devoy erläutert: „Die TOM TAILOR GROUP blickt auf eine traditionsreiche Geschichte zurück und verfügt durch ihre Marken- und Produktkompetenz über ein enormes Potenzial. Ich freue mich darauf, dieses als künftiges Vorstandsmitglied neben Heiko Schäfer und Thomas Dressendörfer weiter zu heben, die Unternehmensstrategie voranzutreiben und die Profitabilität des Unternehmens nachhaltig zu steigern.“

Devoy löst Firmengründer Uwe Schröder als drittes Mitglied im Vorstand ab, der im September 2016 gemäß § 105 Abs. 2 AktG interimistisch in den Führungsstab der Gesellschaft delegiert wurde. Schröder wird nach über 50 Jahren im Dienste der Firma von allen offiziellen Ämtern zurücktreten und der Gesellschaft künftig als Ehrenpräsident beratend zur Seite stehen.

corporate facts

Mit Leidenschaft, Kreativität und Entschlossenheit ist aus der TOM TAILOR GROUP ein internationaler, börsennotierter Fashion- und Lifestylekonzern geworden – heute gehören wir zu den TOP 10 der deutschen Modeanbieter.

seit 1962visionEines der führenden europäischen Mode- und Lifestyleunternehmen zu werden!overview
3marken mit jeweils12Kollektionen pro Jahrmarken Die hochwertige Markenwelt steht für authentische, natürliche und lässige Mode.overview
€ 968,5Mio. Umsatz10,3 Mio. EbitdakennzahlenMit Trendmanagement neue Höchstmarken bei Umsatz und Ergebnis.overview
~ 6.790mitarbeiterdiversität Mitarbeiter 56 verschiedener Nationen sind bei der TOM TAILOR GROUP beschäftigt. Overview
1.422 Retail Stores & E-Shops in 21Ländern präsenzUnsere Stores sind vorrangig in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Beneluxoverview