---
---
Hamburg, 18. Juni 2017. Sie gehört seit über 30 Jahren zu den gefragtestenTopmodels und ist eines der größten Supermodels der Welt: Naomi Campbell. Nunbringt die gebürtige Britin in Zusammenarbeit mit dem Hamburger ModeunternehmenTOM TAILOR eine eigene Kollektion auf den Markt.
Mit dem Launch der neuen Marketingkampagne „Are you Ready…?“ läutete das
Team um Vorstandsvorsitzenden Dr. Heiko Schäfer vor zwei Wochen die
Neuausrichtung der beiden Kernmarken TOM TAILOR und TOM TAILOR DENIM
ein. Moderner, provokanter und vor allem unverwechselbar, so soll sich die neue
Markenkommunikation des seit 55 Jahren am Markt agierenden Modeunternehmens
künftig gestalten. Nun gibt die TOM TAILOR GROUP einen weiteren Eckpfeiler der
Neupositionierung preis: Design-Kooperationen mit bekannten Personen aus Mode,
Musik und Medien werden in Zukunft eine stärkere Rolle spielen.
Mit Naomi sind zunächst mindestens drei Kapsel-Kollektionen innerhalb der
kommenden 12 Monate geplant. Kapsel-Kollektionen sind limitierte Sondereditionen,
die zusätzlich zu den regulären Kollektionen auf den Markt gebracht werden, um die
Begehrlichkeit der Marke zu stärken.



Die erste Naomi Campbell Kapsel wird Ende Oktober erhältlich sein und sich
thematisch um Weihnachten und Silvester drehen. Mit Schwarz und Gold setzt das
britische Model Stilakzente und bildet damit die perfekte Ergänzung zu den übrigen
Kollektionen. Das erste Design, ein bodenlanges Cocktailkleid in dunkelblau und
puder, ist bereits Ende Juli in limitierter Stückzahl in ausgewählten TOM TAILOR
Stores und im Onlineshop erhältlich.



„Naomi Campbell ist für uns eine tolle Markenbotschafterin“, erläutert Dr. Maik
Kleinschmidt, Vice President Digitalization der TOM TAILOR GROUP. „Sie hat sich
aus eigener Kraft ganz nach oben gearbeitet und eine beispiellose Karriere
hingelegt. Sie ist das Vorbild einer ganzen Generation, die sich von ihrem
Selbstvertrauen und ihrer innerer Stärke hat inspirieren lassen – so wurde sie zur
Ikone. Genau diese Generation bildet den Kern unserer Zielgruppen, weshalb Naomi
unsere Wunschkandidatin war.“



Dr. Heiko Schäfer, Vorstandsvorsitzender der TOM TAILOR GROUP ergänzt: „Mit
der Wahl eines internationalen Models wie Naomi Campbell wollen wir auch ein
Zeichen setzen. Als hanseatisches Unternehmen liegt Weltoffenheit und
Selbstbewusstsein in unserer DNA. Dies wollen wir neben den „positiven Momenten“,
die wir in unserer Kampagne zeigen, deutlich nach außen kommunizieren.“



Die neue Marketingstrategie ist das Ergebnis monatelanger Analysen und
Kundenbefragungen, die ergaben, dass TOM TAILOR sehr stark bei rationalen
Werten wie Qualität, Preis-Leistung, Vertrauen und Trendsicherheit abschneidet,
Kunden aber wenig mit der Marke verbinden können. „Das ist die Basis, um im Markt
der Mitte gut bestehen zu können, reicht aber nicht, um sich deutlich von den
anderen Wettbewerbern abzusetzen", resümiert Kleinschmidt. „Das geht nur über die
Marke und Emotionen.“



„Ich bewundere mit welcher Kraft und welchem Elan, das TOM TAILOR Team in den
vergangenen Monaten an der Neuausrichtung des gesamten Unternehmens
gearbeitet hat“, erklärt Naomi Campbell. „TOM TAILOR ist eine der bekanntesten
deutschen Modemarken und die Kollektionen gefallen mit gut. Allerdings darf meine
Garderobe etwas glamouröser und gewagter sein, was ich versucht habe, in meine
Designs zu übertragen. Ich bin sehr gespannt, wie die Kollektion den Kunden
gefallen wird und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.“



Naomi Campbell ist die erste Kooperationspartnerin, die in Zusammenarbeit mit dem
Hamburger Modeunternehmen Kollektionen entwirft. Weitere Sondereditionen
befinden sich in der Planung, wobei auch Kooperationen mit Hamburger Künstlern
angedacht sind.

corporate facts

Mit Leidenschaft, Kreativität und Entschlossenheit ist aus der TOM TAILOR GROUP ein internationaler, börsennotierter Fashion- und Lifestylekonzern geworden – heute gehören wir zu den TOP 10 der deutschen Modeanbieter.

seit 1962visionEines der führenden europäischen Mode- und Lifestyleunternehmen zu werden!overview
3marken mit jeweils12Kollektionen pro Jahrmarken Die hochwertige Markenwelt steht für authentische, natürliche und lässige Mode.overview
€ 968,5Mio. Umsatz10,3 Mio. EbitdakennzahlenMit Trendmanagement neue Höchstmarken bei Umsatz und Ergebnis.overview
~ 6.790mitarbeiterdiversität Mitarbeiter 56 verschiedener Nationen sind bei der TOM TAILOR GROUP beschäftigt. Overview
1.422 Retail Stores & E-Shops in 21Ländern präsenzUnsere Stores sind vorrangig in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Beneluxoverview